Der Standort
Infrastruktur
Die Firmen
Geschichte
Bestandsplan
Projekte
Weblinks
Presse
Kontakt

Projekte am Standort

EU Projekt Nachhaltiger Industriepark

Nun haben die Unternehmen des Industrieparks sich mit der EURO NOVA zusammengeschlossen
und gefördert von der FFG Forschungsförderungsgesellschaft mbH mit fachlicher Unterstützung des
Joanneum Research ein Projekt gestartet, das die energetischen Synergien zwischen den Unternehmen
untersuchen und optimieren und Wege in Richtung Energieautarkie suchen soll.

Am Projekt beteiligt sind:

  • ABRG Asamer - Becker Recycling GmbH,
  • BMG Metall und Recycling GmbH,
  • Biodiesel Kärnten GmbH,
  • CHEMETALL GmbH,
  • CHEMSON Polymeradditive AG,
  • EURO NOVA Industrie– und Gewerbepark Dreiländereck GmbH & Co KG,
  • Industrieservice GmbH,
  • KRV Kärntner Restmüllverwertungs GmbH,
  • Marktgemeinde Arnoldstein,
  • Paholz Handelsgesellschaft m.b.H.,
  • Salesianer Textilservice GmbH.

Login

User

Passwort


Passwort vergessen?
klicken Sie hier!





















Disclaimer | Impressum | Kontakt